Tino Kalning:

1995 begann er seine Ausbildung zum Koch im Gourmetrestaurant "Schloss Berg" in Nennig an der luxemburgischen Grenze, die er 1997 erfolgreich abschloss. Anschließend wechselte Tino Kalning zum "Waldhotel Sonnora", das mit 3 Sternen im Michelin Führer ausgezeichnet ist.

Im Jahr 2000 traf Tino Kalning auf einen Foodstylisten, dessen Arbeitsfeld ihn begeisterte. Nach einem halben Jahr als sein Assistent war er fest entschlossen sich als Foodstylist selbständig zu machen.

Seit 2002 ist Tino Kalning als selbständiger Foodstylist tätig.